HOFFMANN EITLE Deutsch

Diese Seite ist nicht auf Deutsch verfügbar. Hier gelangen Sie zur deutschen Homepage.

This page isn’t available in English. Here, you’ll get to the English homepage.

このページには日本語版がございません。

Esta página no está disponible en español - Aquí podrá acceder a la página web en español.

Questa pagina non è disponibile in italiano. Qui si accede alla homepage in italiano.

Cette page n’est pas disponible en français. Ce lien vous conduira à la page d'accueil en français.

해당 페이지는 한국어가 지원되지 않습니다. 이 곳을 클릭하시면 한국어 버전 홈페이지로 이동하게 됩니다.

frodo-ferro

Kontakt vCard

T +31 (0)20 301-2138

www.hoffmanneitle.com

HOFFMANN EITLE B.V.
Strawinskylaan 3051
1077 ZX Amsterdam
Niederlande

Aus Sicherheitsgründen geben wir Ihnen mit diesem Link die Möglichkeit, mit Frodo Ferro verschlüsselt per E-Mail zu kommunizieren.

Mechanik

Frodo Ferro

LL.M., M.Sc., Niederländischer und Europäischer Patent- und Markenanwalt

Profil

Sprachen: Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch

Spezialgebiete

Geistiges Eigentum, insbesondere auf den Gebieten Maschinenbau, Physik und Elektronik. Gutachten zur Rechtsbeständigkeit und/oder Verletzung von Patenten, Patentstreitigkeiten, Verfahren vor dem Europäischen Patentamt, IP-Strategien und -verhandlungen. Besondere Erfahrung in der Betreuung von Portfolios und Verfahren vor unterschiedlichen Gerichtsbarkeiten (EU, USA, Ferner Osten) auf den Gebieten eingebettete Systeme, medizinische Vorrichtungen und Systeme, Halbleiter und Mikroelektronik sowie Technologielizenzierung, Standardisierung und Zusammenarbeit in der Forschung und Entwicklung.

Mitgliedschaften

Niederländische Patentanwaltskammer (Orde van Octrooigemachtigden), epi, LES (Licensing Executives Society), niederländischer Berufsverband der Ingenieure (Koninklijk Instituut Van Ingenieurs).

Veröffentlichungen

Zahlreiche Veröffentlichungen zum niederländischen und europäischen IP-Recht, zum IP-Wettbewerbsrecht (Standardisierung) und Vorträge zu IP-Strategien.

Laufbahn

Doppelstudium Angewandte Physik (M.Sc., 2000) und Handelsrecht (LL.M., 2002) an der Universität Groningen. Tätigkeit als niedergelassener Anwalt in den Niederlanden, anschließend zehnjährige Leitung der europäischen IP-Abteilung eines führenden „Fablite“-Halbleiterunternehmens in Frankreich mit den Schwerpunkten Betreuung von Portolios und Verwertung geistigen Eigentums, d.h. Lizenzierung und Standardisierung. Vorsitzender des Rechtsausschusses der niederländischen Patentanwaltskammer. Niederländischer Patentanwalt seit 2003 und Europäischer Patentanwalt seit 2005. Bei HOFFMANN EITLE seit 2018.