HOFFMANN EITLE Deutsch

Diese Seite ist nicht auf Deutsch verfügbar. Hier gelangen Sie zur deutschen Homepage.

This page isn’t available in English. Here, you’ll get to the English homepage.

このページには日本語版がございません。

Esta página no está disponible en español - Aquí podrá acceder a la página web en español.

Questa pagina non è disponibile in italiano. Qui si accede alla homepage in italiano.

Cette page n’est pas disponible en français. Ce lien vous conduira à la page d'accueil en français.

해당 페이지는 한국어가 지원되지 않습니다. 이 곳을 클릭하시면 한국어 버전 홈페이지로 이동하게 됩니다.

Morten Garberg

Kontakt vCard

T +49 (0) 89 92 40 90

HOFFMANN EITLE
Arabellastraße 30
81925 München

Aus Sicherheitsgründen geben wir Ihnen mit diesem Link die Möglichkeit, mit Morten Garberg verschlüsselt per E-Mail zu kommunizieren.

Chemie

Morten Garberg

Partner

M.Chem. (Chemie), British Patent Attorney und European Patent Attorney

Profil

Sprachen: Dänisch, Englisch, Deutsch

Spezialgebiete

Prüfungs-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt. Gutachten bezüglich Rechtsbeständigkeit, Verletzung und Freedom to Operate nach britischem Recht. Patentrechtliche Kenntnisse in verschiedenen chemischen Fachbereichen, u.a. auf dem Gebiet der pharmazeutischen Chemie, Polymerchemie und Lebensmittelchemie. Besondere Kenntnisse und Erfahrungen in EPA-Einspruchsverfahren mit ca. 15 bis 20 mündlichen Verhandlungen pro Jahr. Praxisorientierte Beratung in Streitsachen sowie Koordination von in verschiedenen Ländern anhängigen Gerichtsverfahren. Fachgebiete bedeutender EPA-Einspruchsverfahren mit gleichzeitig anhängigen nationalen Verfahren: Enzyme für Tierfutter, PET-Flaschen, Keramik, Spezialpolymere, Kaugummiformulierung, Asthma-, Inkontinenz-, Glaukom- und Magengeschwürbehandlung sowie Antibiotika in der Veterinärmedizin.
Nennung im IAM 1000 Guide (Ausgabe 2015) als eine von nur 30 europaweit für EPA-Verfahren empfohlenen Personen, mit der Anmerkung, dass Morten „großartige Prozessarbeit leistet“ und ein „hervorragendes Gespür für EPA-Einspruchsverfahren“ hat.
Zahlreiche Vorträge auf Konferenzen sowie zahlreiche Reisen in die USA und nach Skandinavien.

Mitgliedschaften

CIPA (Fellow), EPI, Patentanwaltskammer.

Laufbahn

Studium der Chemie (anorganische, organische und physikalische Chemie) an der Oxford University (Keble College) von 1998 bis 2002. Abschluss mit dem M.Chem.-Grad im Jahr 2002 nach Durchführung eines Forschungsprojekts und Verfassen einer Masterarbeit auf dem Gebiet der anorganisch-chemischen Kristallographie. Certificate in Intellectual Property Law des Queen Mary College, University of London. Bei HOFFMANN EITLE seit 2002. British Patent Attorney und European Patent Attorney seit 2006.

Empfehlungen

  • iam 1000
  • “excellent feel for oppositions who shines in chemistry matters”
    "highly recommended individually for prosecution and nullity.”

  • Who’s Who Legal Germany
  • "impressive practitioner"