Luis Jose Soriano Albert von HOFFMANN EITLE

Luis José Soriano Albert

LL.M. (IP), Spanischer Rechtsanwalt, Europäischer Marken- und Geschmacksmusteranwalt Sprachen ES | EN | CA | FR | DE Team Marken und Designs Encrypted E-mail an Luis José Soriano Albert

mehr Informationen

Kontakt

T +34 91 782 27 80
E lsoriano@hoffmanneitle.com

Paseo de la Castellana, 140 3º
28046 Madrid

Luis Soriano Albert ist ein spanischer Rechtsanwalt mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz. Seit 1996 ist er Mitglied der Rechtsanwaltskammern in Alicante und Madrid und, seit 2020, auch der Rechtsanwaltskammer München. Nach Abschluss seines Studiums in Alicante, Irland und den USA, begann Herr Soriano Albert seine berufliche Laufbahn in seiner Heimatstadt Alicante. Die Eröffnung des EUIPO in Alicante im Jahr 1996 beeinflusste seine Spezialisierung, da er zu den Pionieren der Gemeinschaftsmarken- und Gemeinschaftsgeschmacksmuster-Systeme gehörte und von Anfang an in die Praxis und Entwicklung dieser Rechte eingebunden war. Seine Begeisterung für seinen Beruf und für gewerbliche Schutzrechte führte dazu, dass er im Januar 1993 persönlich die erste Gemeinschaftsgeschmacksmusteranmeldung am Sitz des EUIPO einreichte. Herr Soriano Albert ist Experte für Marken und Geschmacksmuster und ist qualifiziert, in Verfahren vor dem SPTO in Spanien und dem DPMA in Deutschland aufzutreten, wo er die Angelegenheiten spanischer und deutscher Unternehmen vertritt und koordiniert. Herr Soriano Albert ist Mitglied der Praxisgruppe Marken- und Designs in München und Leiter der Praxisgruppe Marken und Designs in unserer Niederlassung in Madrid.

Es arbeitet gern mit jedem Mandanten individuell zusammen. So findet er die beste Lösung für den Schutz und die Verwaltung der IP-Interessen seiner Mandanten in Europa und weltweit. Seit vielen Jahren vertritt und berät Herr Soriano Albert große und mittelständische Unternehmen in bedeutenden nationalen und internationalen Marken- und Geschmacksmusterverfahren und Rechtsstreitigkeiten.

Als engagierter Fachmann ist Herr Soriano Albert entschlossen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Die Fachzeitschriften auf dem juristischen Markt bescheinigen ihm eine optimale Kombination aus juristischen Techniken und einem praktischen Ansatz zur Streitbeilegung (IP Stars Handbook) und bezeichnen ihn als „führenden IP-Experten" (The Legal 500).

Bevor er 2018 zu HOFFMANN EITLE kam, war Herr Soriano Albert mehr als ein Jahrzehnt Associate Partner und Co-Leiter des Büros einer renommierten spanischen IP-Kanzlei in Alicante. Anschließend wechselte er zwischen dem Hauptsitz in Madrid und einer Filiale in Luxemburg und war später Co-Leiter des Büros in China und Gründungspartner des Büros in München. Herr Soriano Albert veröffentlichte zahlreiche Artikel und einige Bücher auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Er hat einen Master-Abschluss in IP (Magister Lucentinus).

Wenn er sich eine Pause von der Welt des gewerblichen Rechtsschutzes gönnt, verbringt Herr Soriano Albert Zeit im Kreise seiner Familie in München, Wien, Alicante, Paris, Havanna und Seoul, wo er gerne reist und seine multikulturellen und mehrsprachigen Familienwurzeln pflegt.

Mitgliedschaften
mehr anzeigen
  • Anwaltskammern Madrid und München
  • ECTA (Geschmacksmusterausschuss und EUIPO-ECTA-Verbindungsausschuss)
  • INTA
  • LES (IP-Bewertungsausschuss)
  • PTMG
Akademische Abschlüsse
mehr anzeigen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität von Alicante (1996).
  • Spezialisierungsstudium in amerikanischem und internationalem Handelsrecht an den Universitäten von South Carolina (USA), Coastal Carolina College (USA) und Georgetown Technical College (USA) (1993).
  • Robert-Schuman-Modul der Europäischen Kommission zum EU-Recht (1998).
  • LLM IP Master in geistigem Eigentum, Magister Lucentinus (1999).
Qualifikationen
mehr anzeigen
  • Spanischer Rechtsanwalt