HOFFMANN EITLE Deutsch

Diese Seite ist nicht auf Deutsch verfügbar. Hier gelangen Sie zur deutschen Homepage.

This page isn’t available in English. Here, you’ll get to the English homepage.

このページには日本語版がございません。

Esta página no está disponible en español - Aquí podrá acceder a la página web en español.

Questa pagina non è disponibile in italiano. Qui si accede alla homepage in italiano.

Cette page n’est pas disponible en français. Ce lien vous conduira à la page d'accueil en français.

해당 페이지는 한국어가 지원되지 않습니다. 이 곳을 클릭하시면 한국어 버전 홈페이지로 이동하게 됩니다.

Chloe Holloway

Kontakt vCard

T +49 (0) 89 92 40 90
T +34 91 782 27 80

HOFFMANN EITLE
Arabellastraße 30
81925 München

HOFFMANN EITLE SLU
Paseo de la Castellana, 140 3º
28046 Madrid

Aus Sicherheitsgründen geben wir Ihnen mit diesem Link die Möglichkeit, mit Chloe Holloway verschlüsselt per E-Mail zu kommunizieren.

Chemie

Chloe Holloway

Technical Specialist

Dr., M.Chem. (Chemistry)

Profil

Sprachen: Englisch, Italienisch, Spanisch

Spezialgebiete

Weitreichende Erfahrung in der Arbeit mit Patenten im Fachbereich Chemie, speziell organische und medizinische Chemie sowie Materialchemie. Ausarbeitung von Patentanmeldungen, Prüfungsverfahren und Einspruchsverfahren vor dem Europäischen Patentamt.

Mitgliedschaften

CIPA, AIPLA

Laufbahn

Studium der Chemie an der University of Oxford (2002–2006), Masterarbeit in organischer Chemie. Ph.D. der University of Manchester in asymmetrischer Organokatalyse (2006-2010), inkl. dreimonatiger CASE-Forschungstätigkeit bei UCB in Slough, aus der mehrere wissenschaftlichen Veröffentlichungen hervorgingen. Tätigkeit als Patentanwältin für eine IP-Kanzlei in Mexiko-Stadt (2011-2014); Erfahrung in Patentprüfungsverfahren und Patentstreitverfahren einschließlich Streitverfahren zwischen Herstellern von Originalpräparaten und Generika. Abschluss in IP an der Universidad Panamericana. 2014 Certificate in Intellectual Property Law des Queen Mary College, University of London. Ab 2015 Anstellung bei einer IP-Kanzlei in Mailand. Regelmäßige Teilnahme an AIPLA-Veranstaltungen in den USA. Bei HOFFMANN EITLE seit 2016.

Veröffentlichungen

Defining an invention by functional features and/or by the result to be achieved – A
Review of Current EPO practice
Morten Garberg und Chloe Holloway; AIPLA Chemical Practice Chronicles, 2016, 4(1), 4.

Novel Chiral Skeletons for Drug Discovery: Antibacterial Tetramic Acids
Holloway, C.; Matthews C.; Jeong Y-C.; Moloney M.; Roberts, C.; Yaqoob, M. Chem. Biol. Drug Des. 2011, 78, 229

Direct Enantioselective Brønsted Acid Catalyzed N-Acyliminium Cyclization Cascades of Tryptamines and Ketoacids
Holloway, C.; Muratore, M.; Storer, I.; Dixon, D. Org. Lett. 2010, 12, 4720.

Enantioselective Brønsted Acid-Catalyzed N-Acyliminium Cyclization Cascades
Muratore, M.; Holloway, C.; Pilling, A.; Trevitt, G.; Storer, I.; Dixon, D. J. Am. Chem. Soc. 2009, 131, 10796.