Leonard Werner Jones von HOFFMANN EITLE

Leonard L. Werner-Jones

Partner

Dr. (Biologie), B.A. (Biologie), Patentanwalt und European Patent Attorney Sprachen EN | DE Team Biotechnologie Encrypted E-mail an Leonard L. Werner-Jones

mehr Informationen

Kontakt

T +49 89 92 40 90
E ljones@hoffmanneitle.com

Arabellastraße 30
81925 München

A passionate bioscientist who always strives to squeeze out the last 5% of a case

Mit fast 20 Jahren Erfahrung als Patentanwalt in Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt liegt der Tätigkeitsschwerpunkt von Dr. Leonard Werner-Jones auf den Biowissenschaften, insbesondere auf Protein- und Nukleinsäure-basierten Therapeutika, medizinischer Diagnostik, Stammzellen und Proteinreinigung. Er vertritt eine bunte Mischung aus kleinen und mittelgroßen Biotech-Unternehmen, akademischen Einrichtungen und großen Pharmakonzernen, die sich mit Technologien wie CRISPR/Cas, RNA-Therapeutika, Antikörpertechnologien und -behandlungen, Gentherapie und Chromatographie beschäftigen. Die individuelle Zusammenarbeit mit seinen Mandanten ist ihm wichtig, um ihr geistiges Eigentum in Europa optimal zu schützen und zu verwalten – insbesondere angesichts der komplexen Rechtsprechung, des engen Raums und anspruchsvoller Budgets.

Da Dr. Werner-Jones in den USA aufwuchs, konzentriert er sich auf die Beratung von Mandanten in Nordamerika, um die Schwierigkeiten beim Schutz des geistigen Eigentums in Europa bestmöglich zu meistern. Obwohl Videokonferenzen die Kommunikation erleichtern, kehrt er immer wieder gerne nach Hause zurück, um auf einer Konferenz zu sprechen oder an Podiumsdiskussionen teilzunehmen, als Gastdozent an Hochschulen und Universitäten aufzutreten und sich mit Kollegen und Fachleuten auszutauschen.

Bevor Dr. Werner-Jones 2004 zu HOFFMANN EITLE kam, schloss er seine Doktorarbeit am Max-Planck-Institut für Neurobiologie in Martinsried/München ab. Danach war er als Postdoktorand und später als Fakultätsmitglied an der Abteilung für Neurowissenschaften der University of California/San Diego (UCSD) tätig (1998 - 2004), wo er sich mit der Erforschung der Nervenregeneration nach Rückenmarksverletzungen beschäftigte. Dr. Werner-Jones ist Autor von mehr als 30 internationalen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und erhielt Stipendien und Forschungszuschüsse von den Nationalen US-Gesundheitsinstituten US-NIH, US-VA, U.S. NARSAD, sowie dem DAAD, der Max-Planck-Gesellschaft und HOFFMANN-La Roche.

Wenn er eine Auszeit von der IP-Welt nimmt, ist Dr. Werner-Jones mit seiner Familie in den Alpen beim Wandern, Mountainbiken oder Skifahren anzutreffen.

Mitgliedschaften
mehr anzeigen
  • Patentanwaltskammer
  • epi
  • FICPI
Akademische Abschlüsse
mehr anzeigen
  • Bachelor, Dartmouth College (Hanover, NH; USA)
  • Dr. rer. nat. in Biologie, Ludwig-Maximilians-Universität München/Max-Planck-Institut für Neurobiologie
Qualifikationen
mehr anzeigen
  • Patentanwalt
  • European Patent Attorney