Maximilian Konrad von HOFFMANN EITLE

Maximilian Konrad

Dr. jur., Rechtsanwalt Sprachen DE | EN | ES | RU Team Patentstreitsachen und Verträge Encrypted E-mail an Maximilian Konrad

mehr Informationen

Kontakt

T +49 89 92 40 90
E mkonrad@hoffmanneitle.com

Arabellastraße 30
81925 München

“Felix, qui potuit rerum cognoscere causas.” - Vergil, Georgica 2, 490

Dr. Maximilian Konrad verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Rechtsmittelrecht, die er während einer fast fünfjährigen Tätigkeit bei einem der Rechtsanwälte beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe erworben hat.

An seiner Tätigkeit bei HOFFMANN EITLE fasziniert ihn insbesondere die Verbindung von Rechtswissenschaft, Naturwissenschaft und Technik, die immer wieder neue und ungeklärte rechtliche und tatsächliche Fragestellungen hervorbringt. Herr Dr. Konrad ist dabei mit der Vertretung von Mandanten aus den Bereichen der Medizintechnik, Biotechnologie und Elektrotechnik befasst.

Vor seiner Tätigkeit bei HOFFMANN EITLE war Herr Dr. Konrad bei einer renommierten Kartellrechtsboutique in München tätig und hat sich dort mit Prozessführung in komplexen Kartellschadensersatzverfahren beschäftigt.

Herr Dr. Konrad studierte Rechtswissenschaft (Staatsexamen) und Geschichtswissenschaft (B.A.) an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg, sowie European Studies: Ideas and Identities (MSc) an der London School of Economics and Political Science. Nach dem Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Karlsruhe promovierte er an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zu einem kartellrechtlichen Thema. Seine Dissertation wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Neben Deutsch und Englisch spricht Herr Dr. Konrad auch Russisch und Spanisch.

Seine Freizeit verbringt Herr Dr. Konrad gerne an einem der bayerischen Seen oder in den Bergen.

Mitgliedschaften
mehr anzeigen
  • RAK Frankfurt a. M.
Akademische Abschlüsse
mehr anzeigen
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Bachelor of Arts in Geschichtswissenschaft (75%) und öffentlichem Recht (25%) 2012)
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (1. Staatsexamen 2013)
  • London School of Economics and Political Science (Master of Science in European Studies 2013)
  • Oberlandesgericht Karlsruhe (2. Staatsexamen 2015)
  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Dr. iur. 2019)
Qualifikationen
mehr anzeigen
  • Rechtsanwalt