MIeko Matsuzawa von HOFFMANN EITLE

Mieko Matsuzawa

Ph.D. (Ingenieurwissenschaften), European Patent Attorney Sprachen JA | EN Team Chemie Encrypted E-mail an Mieko Matsuzawa

mehr Informationen

Kontakt

T +49 89 92 40 90
E mmatsuzawa@hoffmanneitle.com

Arabellastraße 30
81925 München

Dr. Mieko Matsuzawa, European Patent Attorney, ist Senior Counsel in der Praxisgruppe Chemie von HOFFMANN EITLE. Da sie in Japan geboren wurde und dort aufwuchs, berät und vertritt Dr. Matsuzawa japanische Mandanten bei europäischen Patenterteilungs- und Einspruchsverfahren in vielen technischen Bereichen, z. B. in der Biotechnologie, Medizintechnik, in Bezug auf Biomaterialien und anorganischen Materialien, insbesondere Halbleiterbauelemente, Metalle und Legierungen.

Nach ihrem Bioingenieurwesen-Studium in Japan zog Dr. Matsuzawa in die USA und promovierte dort in einem interdisziplinären technischen Bereich, in dem sich die Neurowissenschaften mit den Materialwissenschaften überschneiden. Ihr Promotionsstudium wurde vom US-Verteidigungsministerium gefördert, und ihren Doktortitel erhielt sie von der Johns Hopkins University, Maryland. Während ihres Promotionsstudiums arbeitete Dr. Matsuzawa an verschiedenen Forschungseinrichtungen, darunter im Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory, dem National Institute of Health, der Food and Drug Administration und dem Naval Research Laboratory. Nach einem kurzen Aufenthalt in Deutschland als Postdoktorandin am Max-Planck-Institut in Mainz wechselte sie zur japanischen Wissenschafts- und Technologieagentur und wurde im Forschungsinstitut RIKEN (Wako, Saitama) in einer Gruppe unter der Leitung eines deutschen Wissenschaftlers eingesetzt. Im Anschluss kehrte Dr. Matsuzawa in die USA zurück und setzte ihr vom Verteidigungsministerium gefördertes Forschungsprojekt fort.

Im Jahr 2000 entschloss sie sich zu einem beruflichen Wechsel und wandte sich dem Gebiet des geistigen Eigentums zu. Dr. Matsuzawa begann ihre Ausbildung in einer IP-Kanzlei in Tokio, studierte gewerblichen Rechtsschutz am Franklin Pierce Law Center (New Hampshire, USA) und legte das US-Patentanwaltsexamen ab, während sie als Summer Associate in einer Patentanwaltskanzlei in Washington DC tätig war. Dr. Matsuzawa ist in New York und in Washington als Anwältin zugelassen.

Aufgrund ihres einzigartigen beruflichen und kulturellen Hintergrunds genießt Dr. Matsuzawa die Zusammenarbeit zwischen Mandanten in Japan und den Partneranwälten von HOFFMANN EITLE bei komplexen Angelegenheiten in einem breiten Spektrum von Fachgebieten. Sie reist häufig nach Japan.

Dr. Matsuzawa spielt gerne die Musik von Johann Sebastian Bach und hört Yonezu Kenshi.

Mitgliedschaften
mehr anzeigen
  • epi
  • Anwaltskammern des Bundesdistrikt Columbia & des Bundesstaates New York
Akademische Abschlüsse
mehr anzeigen
  • J.D., Franklin Pierce Law Center
  • Ph.D., Johns Hopkins University
  • Master of Science, Tokyo Institute of Technology
  • Bachelor of Science, University of Tsukuba
Qualifikationen
mehr anzeigen
  • European Patent Attorney
  • Für den US-Bundesstaat New York und Washington D.C. zugelassene Rechtsanwältin