HOFFMANN EITLE Deutsch

Diese Seite ist nicht auf Deutsch verfügbar. Hier gelangen Sie zur deutschen Homepage.

This page isn’t available in English. Here, you’ll get to the English homepage.

このページには日本語版がございません。

Esta página no está disponible en español - Aquí podrá acceder a la página web en español.

Questa pagina non è disponibile in italiano. Qui si accede alla homepage in italiano.

Cette page n’est pas disponible en français. Ce lien vous conduira à la page d'accueil en français.

해당 페이지는 한국어가 지원되지 않습니다. 이 곳을 클릭하시면 한국어 버전 홈페이지로 이동하게 됩니다.

Kontakt vCard

T +49 (0) 89 92 40 90

HOFFMANN EITLE
Arabellastraße 30
81925 München

Aus Sicherheitsgründen geben wir Ihnen mit diesem Link die Möglichkeit, mit Daniel Offenbartl-Stiegert verschlüsselt per E-Mail zu kommunizieren.

Chemie Biotechnologie

Daniel Offenbartl-Stiegert

PhD (Chemie), MRes, BA

Profil

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Spezialgebiete

Einspruchs- und Prüfungsverfahren vor dem Europäischen Patentamt (EPA). Unterstützung bei der Ausarbeitung von neuen Patentanmeldungen. Besondere technische Erfahrung in den Fachgebieten Biotechnologie und organische Chemie, insbesondere in Nukleinsäure basierten Technologien, z.B. DNA Nanotechnologie, RNAi, antisense, modifizierte Nukleinsäuren.

Publikationen

Autor und Co-Autor verschiedener wissenschaftlicher Veröffentlichungen, u.a. im Journal of the American Chemical Society, Angewandte Chemie und Nature Protocols.

Laufbahn

Studium der Chemie mit Spezialisierung auf organischer- und biologischer Chemie an der University of Cambridge (2012-2015) und dem University College London (2015-2016). Promotion am University College London (2016-2020) mit Schwerpunkt auf DNA Nanotechnologie und der Entwicklung DNA basierter Nanoporen sowie deren Nutzung z.B. für das gezielte Freisetzen von Medikamenten. Weitere Forschungstätigkeit im Bereich der organischen Chemie in der Entwicklung von photoaktivierten Molekülen und deren Anwendung für die gezielte, epigenetische Modulation von DNA. Bei HOFFMANN EITLE seit 2020.