Daniel Offenbartl Stiegert von HOFFMANN EITLE

Daniel Offenbartl-Stiegert

Ph.D. (Chemie), M.Res, B.A. Sprachen DE | EN | FR Team Biotechnologie Encrypted E-mail an Daniel Offenbartl-Stiegert

mehr Informationen

Kontakt

T +49 89 92 40 90
E dstiegert@hoffmanneitle.com

Arabellastraße 30
81925 München

Chemist and biotechnologist with interdisciplinary scientific expertise

Dr. Daniel Offenbartl-Stiegert studierte Chemie mit Schwerpunkt organische und biologische Chemie. Gegenstand seiner Promotion war die Biotechnologie. Seine Forschungen auf dem Gebiet der DNA-Nanotechnologie befassten sich mit dem Design und der Verwendung von DNA-Nanoporen, beispielsweise für die gezielte Verabreichung von Medikamenten oder Biosensorik. Zudem entwickelte Dr. Offenbartl-Stiegert lichtempfindliche Schutzgruppen und untersuchte deren Einsatzmöglichkeiten, z. B. für die gezielte epigenetische Modulation von DNA. Sein interdisziplinärer Hintergrund ermöglicht es ihm, die Ziele seiner Mandanten in einem größeren Zusammenhang zu sehen und sie ganzheitlich zu beraten. Mit seinem breiten technischen Fachwissen arbeitet Dr. Offenbartl-Stiegert in allen Bereichen der Biotechnologie und der organischen Chemie, vor allem an nukleinsäurebasierten Technologien, z. B. DNA-Nanotechnologie, RNAi, Antisense und Nukleinsäure­modifikationen. Das internationale Umfeld bei HOFFMANN EITLE gefällt Dr. Offenbartl-Stiegert sehr. Seine Mandanten aus Industrie und Wissenschaft kommen aus der ganzen Welt, z.B. aus Japan, den Vereinigten Staaten und Europa.

Vor seinem Eintritt in die Kanzlei promovierte Dr. Offenbartl-Stiegert am University College London. Er ist Mitautor mehrerer Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften, u. A. Journal of the American Chemical Society, Angewandte Chemie und Nature Protocols.

In seiner Freizeit läuft er gerne Langstrecken einschließlich Marathons.

Mitgliedschaften
mehr anzeigen
  • GDCh
Akademische Abschlüsse
mehr anzeigen
  • Ph.D., University College London
  • M.Res., University College London
  • M.A. (Cantab), B.A., University of Cambridge