HOFFMANN EITLE Deutsch

Diese Seite ist nicht auf Deutsch verfügbar. Hier gelangen Sie zur deutschen Homepage.

This page isn’t available in English. Here, you’ll get to the English homepage.

このページには日本語版がございません。

Esta página no está disponible en español - Aquí podrá acceder a la página web en español.

Questa pagina non è disponibile in italiano. Qui si accede alla homepage in italiano.

Cette page n’est pas disponible en français. Ce lien vous conduira à la page d'accueil en français.

해당 페이지는 한국어가 지원되지 않습니다. 이 곳을 클릭하시면 한국어 버전 홈페이지로 이동하게 됩니다.

Dirk Schüßler-Langeheine

Kontakt vCard

T +49 (0) 89 92 40 90

HOFFMANN EITLE
Arabellastraße 30
81925 München

Aus Sicherheitsgründen geben wir Ihnen mit diesem Link die Möglichkeit, mit Dirk Schüßler-Langeheine verschlüsselt per E-Mail zu kommunizieren.

Patentstreitigkeiten & Lizenzen

Dirk Schüßler-Langeheine

Partner

Dr. jur., Rechtsanwalt

Profil

Sprachen: Englisch, Deutsch, Japanisch

Spezialgebiete

Tätigkeitsschwerpunkte sind Patentstreitsachen und Lizensierungsprojekte in allen technischen Gebieten sowie die Organisation und Koordination europaweiter Patentstreitigkeiten. Besondere Expertise in der Durchsetzung von Pharmapatenten. Weitere Tätigkeitsbereiche sind Lizenz- und allgemeines Vertragsrecht, internationale Schiedsverfahren, Internationales Privatrecht und Wettbewerbsrecht. Beratung europäischer Unternehmen im japanischen Recht und japanischer Unternehmen im deutschen und europäischen Recht (auf Japanisch).

Publikationen

"Patent Practice in Japan and Europe: Liber Amicorum for Guntram Rain": (Mitherausgeber; Wolter Kluger 2011): "ドイツ企業とのライセンス契約" [Lizenzverträge mit deutschen Unternehmen] (Mitverfasser), in: 知財ライセンス契約の法律相談 [Rechtliche Ratschläge zu Lizenzverträgen bezüglich geistigem Eigentum] (Yamagami/Fujikawa, Tokyo 2011); "Patent- und Gebrauchsmusterrecht in Japan" (Mitverfasser), in: "Handbuch Japanisches Handels- und Wirtschaftsrecht" (Baum/Bälz, Heymanns 2011); Beweiserleichterungen im japanischen Schadenersatzprozess (2004); Art. 30 – 52 CISG, Soergel, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 13. Auflage (2000, mit Lüderitz); jährlicher Überblick über wichtige zivilrechtliche Entscheidungen des japanischen Obersten Gerichtshofs.

Mitgliedschaften

GRUR, LES, Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V., Internationale Juristenvereinigung Osnabrück.

Laufbahn

Abitur an der Jugenddorf-Christophorusschule Braunschweig 1988; Studium der Rechtswissenschaften, Politologie und Japanologie an der Universität Bonn 1989 – 1995; Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung 1990 – 1995; Studienaufenthalte in Kyoto (1991/92) und Reims (1992/93). Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für internationales und ausländisches Privatrecht der Universität zu Köln 1995 – 1998. Referendariat in Wuppertal, Düsseldorf, Köln und Tokyo; zweites juristisches Staatsexamen 1998. Forschungsaufenthalt an der Universität Kobe 1998/99 als Stipendiat der Japan Foundation. Seit 2000 Rechtsanwalt. Bei HOFFMANN EITLE seit 2004. Seit 2009 Dozent im Studienprogramm "Master of Advanced Studies in Intellectual Property" an der ETH Zürich in den Studienjahren 2009 und 2010. Seit 2010 in der Leitung der Rechtsabteilung von HOFFMANN EITLE.

Empfehlungen

  • legal 500
  • “Internationally focus has been on Japan and among others hits goals with the Japanese speaking Dirk Schüssler-Langeheine. For example they continue to represent Seiko Epson in countless proceedings in the protection of patents for print cartridges. In addition they are mandated by Nippon Carbide Industries in many patent infringement proceedings and represented Panasonic successfully in a dispute with Philips regarding LED patents.”

  • JUVE German Commercial Law Firms
  • Empfehlung als Rechtsanwalt im Patentrecht