Georg Siegert von HOFFMANN EITLE

Georg Siegert

Partner

Dr. Ing. (Elektrotechnik), Dipl.-Phys., Patentanwalt und European Patent Attorney Sprachen DE | EN | FR Team Elektrotechnik u. Digitale Technologien Encrypted E-mail an Georg Siegert

mehr Informationen

Kontakt

T +49 89 92 40 90
E gsiegert@hoffmanneitle.com

Arabellastraße 30
81925 München

Experienced in all patent matters

Dr. Georg Siegert ist Patentanwalt und European Patent Attorney, und Partner in HOFFMANN EITLEs Praxisgruppe Elektrotechnik und Digitale Technologien. Er ist auch verantwortlicher Partner für HOFFMANN EITLE Anmeldeabteilung.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz hat er zahlreiche Mandanten in allen Aspekten des Patentschutzes beraten, darunter die Unterstützung von Erfindern, die Ausarbeitung von Patentanmeldungen, die Durchführung des Erteilungsverfahrens vor dem Deutschen Patent- und Markenamt sowie dem Europäischen Patentamt, die Leitung von Einspruchsverfahren, und die Führung von Nichtigkeitsverfahren in pan-europäischen Patentverletzungsverfahren, einschließlich der Vertretung mehrerer Verfahren vor dem Bundesgerichtshof. Sein technischer Fokus liegt in den Bereichen von computergestützten Erfindungen, der digitaler Nachrichtentechnik, der Halbleitertechnik, von optischen und elektronischen Fahrzeugsysteme, sowie in der Medizintechnik.

Dr. Siegert hat Diplome von der Universität Ulm und der Université de Paris VII, und schrieb seine Doktorarbeit an der Universität der Bundeswehr, München in Zusammenarbeit mit der Zentralen Forschung und Entwicklung der Siemens AG.

Abseits des Büros erholt sich Dr. Siegert gerne in seinem Garten oder fiebert mit seinem Lieblingsfußballverein.

Mitgliedschaften
mehr anzeigen
  • Patentanwaltskammer
  • epi
  • FICPI
  • AIPLA
Akademische Abschlüsse
mehr anzeigen
  • Studium der Physik an der Universität Ulm und der Université de Paris VII, mit dem Schwerpunkt theoretische Physik und Festkörperphysik
  • Maître en Physique 1986
  • Dipl-Phys. 1989
  • Doktorarbeit an der Universität der Bundeswehr, München, in Zusammenarbeit mit der Zentralen Forschung und Entwicklung der Siemens AG, über Submikrometer-Transistoren. Promotion 1994.
Qualifikationen
mehr anzeigen
  • Patentanwalt (1998)
  • European Patent Attorney (1999)
Empfehlungen
mehr anzeigen

Er ist mehrfach ausgezeichnet bzw. empfohlen worden, darunter von Legal 500, Managing Intellectual Property sowie dem Handelsblatt.