HOFFMANN EITLE Deutsch

Diese Seite ist nicht auf Deutsch verfügbar. Hier gelangen Sie zur deutschen Homepage.

This page isn’t available in English. Here, you’ll get to the English homepage.

このページには日本語版がございません。

Esta página no está disponible en español - Aquí podrá acceder a la página web en español.

Questa pagina non è disponibile in italiano. Qui si accede alla homepage in italiano.

Cette page n’est pas disponible en français. Ce lien vous conduira à la page d'accueil en français.

해당 페이지는 한국어가 지원되지 않습니다. 이 곳을 클릭하시면 한국어 버전 홈페이지로 이동하게 됩니다.

esther-pfaff

Kontakt vCard

T +49 (0) 89 92 40 90

HOFFMANN EITLE
Arabellastraße 30
81925 München

Aus Sicherheitsgründen geben wir Ihnen mit diesem Link die Möglichkeit, mit Esther Pfaff verschlüsselt per E-Mail zu kommunizieren.

Patentstreitigkeiten & Lizenzen

Esther Pfaff

Counsel

Dr. jur., Rechtsanwältin, LL.M. (University of London), Mediator (WIPO accredited)

Profil

Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch

Spezialgebiete

Beratung und gerichtliche Vertretung auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Bereich Patent- und Gebrauchsmusterrecht, ergänzende Schutzzertifikate, arzneimittelrechtlicher Datenschutz, Marktexklusivität und Wettbewerbsrecht; Koordination EU-weiter Patentverletzungsverfahren; Gestaltung und Verhandlung nationaler und internationaler Verträge, insbesondere Lizenz- und F&E Verträge; Schiedsverfahren und IP-Mediation.

Publikationen

• Exklusivität und Zugang arzneimittelrechtlicher Zulassungsinformationen, Peter v. Lang Verlag, Nov. 2009
• "Status Update – The Bolar exemption 10 years after its implementation“, Patents & Licensing, März-April 2014, S. 16 ff.
• Bolar Exemptions – A Threat to the Research Tool Industry in the US and the EU?, IIC 3/2007, S. 258 ff.

Lehraufträge

Seit 2015 Gastdozentin an der Summer/Winter School der Universität Augsburg für Japanisches Recht.

Laufbahn

1999-2005 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster mit Schwerpunkt im internationalen Privatrecht und gewerblichen Rechtsschutz; 2001-2002 Auslandsstudium an der Universitè de Genève, Zertifikatsstudiengang im internationalen Vertragsrecht; 2005 Erste juristische Staatsprüfung; 2005-2006 Masterstudiengang am Queen Mary College, University of London, im Gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht und Südasien-Studien; 2006-2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Informations- Telekommunikations- und Medienrecht, Prof. Dr. Hoeren, Universität Münster; 2008-2010 Rechtsreferendariat am Landgericht Wuppertal, Ausbildung u.a. an der Deutsch-Indischen Handelskammer in Chennai; 2010 Zweite Juristische Staatsprüfung. Seit 2010 Rechtsanwältin bei HOFFMANN EITLE.